Einer der bekanntesten irischen Barockmusiker war Turlough O’Carolan aus dessen Feder diese Melodie stammt. Ein „Lament“ ist ein Klagelied, das hier den Tod des irischen Generals Owen Roe’Neill im Jahre 1649 zum Inhalt hat.

Viele Stücke von Turlough O’Carolan waren für Harfe komponiert . Mit einem Kapodaster im 5. Bund kannst du diesen Klang auf der Gitarre nachempfinden. Es lohnt sich zuerst die Melodie einzeln zu spielen, um die Melodie zu verstehen. Im zweiten Schritt fügst du die Basstöne hinzu.

Viel Spaß mit diesem Stück!